Fischräucherei
und Fischhandel

Beste Vorraussetzungen die gefangen Fische selber zu veredeln und zu vermarkten sind, durch unsere eigene Räucherei, den Hofladen und nicht zuletzt durch unsere Gaststätte „Zum Fischer Fritz“ gegeben.

Fischräucherei und Fischhandel

individuelle Produkte mit einem unverwechselbaren Geschmack

Individuelle Produkte mit einem unverwechselbaren Geschmack, in hoher Qualität verlassen täglich Räucheröfen, Töpfe und Pfannen. Altbewährtes, wie das räuchern mit Roterlenholz oder Gerichte und Marinaden aus Oma Henny`s handgeschriebenen Rezeptbuch machen die Einzigartigkeit unserer Produkte aus. Mit der Zeit zu gehen heißt aber ach neues zu probieren oder mit bewährten zu kombinieren. Qualität und Frische sowie selbstverständlich der Geschmack stehen dabei immer im Vordergrund. Ein umfangreiches Angebot bieten wir unseren Kunden auch durch das veredeln von Seefischen wie zum Beispiel Heilbutt, Makrele, Rotbarsch, Hering und vielen Mee(h)r. Fischsalate, Aspikwaren und Marinaden nicht zu vergessen. Die direkte Lage an der Peene und unser Hofteich ermöglichen es uns, je nach Jahreszeit ein vielfältiges Angebot an frischen Fischen wie Aale, Zander, Hechte, Karpfen usw. in unserem Hofladen und der Lebendhälterung für Sie bereit zu halten. Frische Forellen sind selbstverständlich genauso im Angebot wie Saiblinge, Lachse und Lachsforellen.

Großvater Fritz sagte immer „Verkaufe nie einen Fisch bevor du Ihn überhaupt gefangen hast.“

Je nach Fangsaison schwankt das Angebot.

Unser gesamtes Sortiment können Sie in unserem Hofladen „Die Fischstube“ kaufen.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 Uhr – 17:00 Uhr

Samstag

9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Sonntag

9:00 Uhr – 11:30 Uhr

Grillsaison ist gestartet und noch nix für den Grill?

Wie wär’s denn mit Forelle?

Auf Vorbestellung bereiten wir Ihre Forellen mit Wunschgewürz vor und einem herrlichen Grillabend steht nichts mehr im Wege. 

Forelle „Pikant“

Regenbogenforelle mit Hausgewürz: Paprika, Knoblauch, Koriander, SENFSAAT, SESAM, Salz, Zucker

gefüllt mit Zwiebelstreifen und Petersilie

 

Forelle „Tropisch“

Regenbogenforelle mit Hausgewürz: Curry (hausgemacht), Salz, Zucker

gefüllt mit Zwiebelstreifen, Ananaswürfel und  Kokosflocken

 

Forelle „Zitrone“

Regenbogenforelle mit Hausgewürz: Salz, Zwiebel, Zucker, Zitrone, Pfeffer, SENFSAAT, Dillspitzen

gefüllt mit Zwiebelstreifen, Kräuterbutter und Zitronenscheibe

 

Die Forellen werden mariniert, in Aluminiumfolie gewickelt und können auf dem Grill oder im Backofen gegart werden.

Bsp.:  die durchschnittliche Garzeit bei 350 Gramm Stückgewicht und im vorgeheizten Backofen,

160 °C Umluft,  liegt bei ca. 20 – 25 Minuten.

Grilltemperatur kann weitaus höher sein!!!

Bitte beachten Sie die Forelle auf dem Grill mindestens, nach halber Gardauer, einmal zu wenden.

 

⇓Bilder⇓

Forelle "Zitrone"
Forelle "Pikant"
Forelle "Tropisch"